Norddeutschland

Ballonfahren in Norddeutschland

Sie planen Ihre Ballonfahrt in Norddeutschland? Dann können Sie sich auf ein abwechslungsreiches Land freuen, das für jeden „Ballonfahrertyp“ die passende Landschaft und zahlreiche Startplatz – Angebote bereithält. Die Qual der Wahl beginnt schon bei der Auswahl des Ballonfahrens in Norddeutschland.

Soll es eine Ballonfahrt am Wasser wie Bremerhaven werden, in den Bergen oder doch lieber über einem der größten Metropole Norddeutschlands, wie Hamburg. Aber auch darum liegen Startmöglichkeiten, die eine Ballonfahrt in Norddeutschland wert sind. Gemeint sind damit vor allem die etwas kleineren Städte, wie Kiel, Bremerhaven, Oldenburg, Bremen oder Hannover, die ihre Besucher auf ihre ganz eigene Art verzaubern und vor allem die Romantiker unter uns und bei den Naturliebhabern großen Anklang finden. 

 


Ballonfahrt Klassik                        Preis 179,- € eine Person      ANSEHEN


 

Ballonfahrt PLUS-KARTE              Preis 220,- €  eine Person      ANSEHEN


 

Gruppenballonfahrt                     Preis 220,- €  eine Person      ANSEHEN


 

Ballon für 2 Personen                 Preis 625,- € für 2 Personen   ANSEHEN


 

Norddeutschland die Ballonfahrtregion

Mitten im Herzen Europas Norddeutschland, ein Land, das geprägt durch seine Geschichte, Geografie, Kultur und durch seine Bürger eine unglaubliche Vielfalt bietet.

Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Kiel diese Ballon Fahrer Region in Norddeutschland bietet Meere, Seen, Berge, traumhafte Landschaften pulsierende Städte. Ob sie nun eine Ballonfahrt an der Nordsee oder Ostsee oder mit dem Ballon eine Ballonfahrt über Hamburg erleben wollen oder vielleicht doch nur an einer Ballonfahrt über den Harz teilnehmen möchten, Norddeutschland die Ballonfahrer Region bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, von der Sie nur träumen.

Mehr zu Ballonfahrt Startplätzen.

Durch seine über eintausend Jahre alte Geschichte werden sie in der Ballonfahrtregion Nord Deutschland, in der Sie beim Ballonfahren, das Gefühl bekommen, sich nicht in einem einzigen, sondern in vielen Ländern gleichzeitig zu befinden. Geprägt durch unterschiedliche Bauwerke, Landschaften, Kochkünste und auch Mentalitäten antreffen. Geschichtsinteressierte sehen in der Ballonfahrtregion Norddeutschland Schlösser und Besitztümer alter deutscher Fürstenhäuser, aber auch Überbleibsel wie Hünengräber sind zu finden in der Ballonfahrtregion Norddeutschland. Viele deutsche Städte verfügen zudem noch über eine teils seit dem Mittelalter existierende Altstadt, geprägt von historischen Standbildern und beeindruckenden Kirchen, Bauwerken oder Häfen, die einerseits Geschichten erzählen und andererseits die Brücke zwischen Vergangenheit und Moderne herstellen.

Für Naturliebhaber bieten die Bergregion wie der Harz im Süden Norddeutschland, die weitläufige Moorlandschaften wie das Tister Bauer Moor bei Sittensen bei einer Ballonfahrt in Rotenburg, aber auch Waldregionen nur eine kleine Auswahl einer riesigen Vielfalt an Entdeckungen. Literatur- und Philosophieliebhaber können beispielsweise im Ballonmuseum auf den Spuren der Gebrüder Joseph Michel Montgolfier und Jacques Étienne Montgolfier die Erfinder der Montgolfiere wandern. Für Technikfreunde und vor allem Luftfahrtliebhaber bietet die Ballonfahrt Region Norddeutschland bei einer Ballonfahrt mit seinen Lufträumen, Hamburg, Bremerhaven, Bremen, Hannover oder Kiel viele zahlreiche Möglichkeiten Hautnahe vom Start an alles im Cockpit mitzuerleben, Steuerung des Ballons und Kommunikation mit der Flugsicherung und dem Boden Team. Dazugehören Navigation, auch mit Hilfe von Bahnstrecken- und dem Straßennetz welches hierbei jede Ballonreise erleichtert in Ihre gewünschten Ballonregion bei einer Ballonfahrt Bremen, Hamburg, Bremerhaven, Hannover oder Kiel.

Einen besonderen Platz nehmen zudem Ballonstarts von Flugplätzen ein. Es gibt sie in vielen Größen und jede zeichnet sich durch ihren eigenen Charme aus, der stets eng an die lokale Ballonregion gekoppelt ist, Bremen, Hamburg, Bremerhaven, Hannover oder Kiel oder Ballonstarts vom Flugplatz Rotenburg und die Mentalität in all ihren Facetten wiedergibt. In der Kieler Woche verwandelt sich Kiel jährlich in ein riesiges Fest zu Wasser und in der Luft mit vielen bunten Ballonen, die eine Ballonfahrt in Kiel unvergesslich machen. In Hamburg findet ebenso jährlich mit dem Hafen Geburtstag ein großes Volksfest mit vielen bunten Ballonen beziehungsweise Ballonfahrten in Hamburg statt und auch den Rest des Jahres bieten diese und auch die anderen deutschen Städte wie Bremen oder Hannover ein abwechslungsreiches Ballonfahrt Programm, das immer eine Ballonfahrt wert ist. Ballonfahrt Region Norddeutschland ist somit für jeden Ballon Reisenden ein perfektes Urlaubsziel, das vor allem durch seine beeindruckend große Vielseitigkeit besticht. Ballonfahrt in Niedersachsen auch die Ballonfahrt in Schleswig-Holstein wird sie begeistern, da es so verschieden ist und je nach Ballonfahrt Region für jeden Geschmack unglaublich viel zu bieten hat. Die einzige Schwierigkeit, auf die Sie stoßen könnten, ist eine eingrenzende Auswahl für Ihre Ballon Startplatz zu treffen, aber genau dabei werden wir Ihnen hilfreich zur Seite stehen!

Ballonfahrt Bremen

Wie wäre es mit einer unvergesslichen Ballonfahrt in Bremen? Die Stadt gilt gemeinhin als Hansestadt einem Tor zur Welt und hat bei einer Ballonfahrt über Bremen jede Menge zu bieten. Wer zur Ballonfahrt in Bremen startet, dem wird so einiges Sehenswertes geboten, egal ob Hafen, einer Innenstadt oder den anderen Angeboten einer Ballonfahrt als Morgenfahrt in den Sonnenaufgang und bei der Abendfahrt in den Sonnenuntergang, Natur und Landschaft. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass sich für alle Tag die richtige Ballonfahrt findet. Allerdings nicht bei schlechtem Wetter wegen dem kommt wohl niemand zur Ballonfahrt Bremen. Das ist so wechselhaft, wie die Stadt selbst. Vor allem windig.

Ballonfahrt Hamburg

Wer den Hafen nicht gesehen hat, der war nicht in Hamburg! Er ist für jeden Ballonfahrer ein absolutes Muss. Besonders zu empfehlen ist eine Hafenüberfahrt, bei der man die Speicherstadt aus einer ganz neuen Perspektive zu sehen bekommt, und natürlich auch Einblicke in die Werftanlagen und Containerterminals erhält. Wer sich für Seeschiffe interessiert, der ist bei der Ballonfahrt in Hamburg genau richtig. Mit dem Ballon über dem Wasser geht’s weiter in der Luft über Land – direkt am Hafen liegt die historische Speicherstadt. Alte Backsteinhäuser und Lagerhäuser. Zugleich ist es heute noch Lagerplatz für Kaffee, Tee, Tabak, Gewürze und Kakao. Eine weitere Attraktion ist das Rathaus, das besonders prächtig ist und jährlich 100.000 Menschen anzieht. Der Fisch ist eine kulinarische Spezialität schlechthin und daher finden sich in der Hansestadt jede Menge Fischmärkte. Jeder Ballonfahrer sollte wenigstens einen Fischmarkt besucht und von dem frischen Fisch gekostet haben.

Das Wahrzeichen der Hansestadt ist die Kirche St. Michaelis, die größte Barockkirche Norddeutschlands und vielen unter dem Kürzel „Michel“ bekannt. Für alle bei der Ballonfahrt über Hamburg nicht zu übersehen. Zwischen dem Hauptbahnhof und der Alster ist die Kunsthalle ansässig, bei der es sich um das größte Kunstmuseum Deutschlands handelt. Wer sich für Wachsfiguren interessiert, dem sei das Panoptikum aber bitte erst nach der Ballonfahrt Hamburg auf dem Spielbudenplatz im Stadtteil St. Pauli mit circa 130 Persönlichkeiten der vergangenen und aktuellen Zeitgeschichte sind hier mehr oder weniger persönlich anzutreffen. Unter ihnen sind Martin Luther, Schiller, Lady Diana und Angela Merkel. Natürlich gehört ein Besuch der Reeperbahn bitte erst nach der Ballonfahrt über Hamburg zu jedem Besuch in Hamburg dazu, nicht nur für Ballonfahrer.

Die Straße liegt im Stadtteil St. Pauli und ist fast 1 km lang. In den Nachtstunden kommen Menschen zusammen, die sich in den vielen Bars, Klubs und Lokalitäten des Rotlichtmilieus amüsieren möchten. Schließlich bieten die jährlich stattfindenden Festivals und Märkte jede Menge Unterhaltung für Jung und Alt. Etwa der „Markt am Dom“, ein dreimal jährlich ausgerichtetes Volksfest mit allerlei Fahrgeschäften, Händlern und Gauklern. Oder das in den Sommermonaten stattfindende Alstervergnügen – das größte norddeutsche Innenstadtfest mit vielen Unterhaltungsbühnen und Schlemmerständen. Natürlich bedeutet Ballonfahrt über Hamburg in einer Metropole nicht nur Sightseeing aus dem Ballon. Auch Entspannung und Erholung sind ebenso wie eine ausgiebige Weitfahrt mit dem Ballon möglich. Vor allem in den Sommermonaten laden die Startplätze in Hamburg zur Ballonfahrt einfach nur ein. Lernen Sie Hamburg auch aus der Luft kennen!

Ballonfahrt Bremerhaven

Ballonfahrt Bremerhaven – daran kommt wirklich niemand vorbei! In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es so viel zu entdecken. Allein eine Ballonfahrt reicht gar nicht, um die Stadt und ihre Bewohner mit dem Hafen und der Nordseeküste zu erleben. Vor der Ballonreise sollte man sich unbedingt einen guten Ballonstartplatz aussuchen. Denn nichts ist schlimmer, als das Gefühl aufs Meer zu treiben. Da hilft es nur, einen guten Ballon Piloten zu finden. Er hat auch die besten Landeplätze parat.

Ballonfahren als Gruppe

Sie planen Ihre Ballonfahrt in Norddeutschland? Als Gruppe "Ballonfahren bei Bremerhaven – Bremen oder Hamburg" gern auch als Gruppe z. B. als Verein, Familie oder Firma erleben? Sie sind auf der Suche nach einem Team Event bei Bremerhaven in Bremen oder Hamburg. Ein Familienausflug oder das nächste Treffen mit Freunden in Norddeutschland? Dann profitierten auch Sie von der Freizeit Gruppenangeboten und attraktiven Preisen für Gruppen ab 10 Personen. Ballonfahren bei Bremerhaven – Bremen oder Hamburg jetzt für Gruppen buchen!

Mitfahrmöglichkeit im Heißluftballon

Um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Verstanden und stimme zu!